Honeywell Raumthermostat im Nest-Design

Honeywell Lyric

Honeywell, schon lange am Markt und eigentlich ein Pionier am Markt der Temperaturregelung, musste nach Google’s Nest und tado ein smartes Raumthermostat nachlegen. Auf den Markt gebracht haben sie das Honeywell Lyric.

Von der Funktionsweise her ist das Lyric ähnlich wie das Nest. Auch dieses smarte Raumthermostat erkennt, ob sich im Raum Personen aufhalten oder nicht – und steuert entsprechend die Temperatur. Erkannt wird nicht nur, ob jemand im Raum ist – anhand der Position des Smartphones auf dem die passende App installiert ist, wird z.B. automatisch in den Energiesparmodus geschaltet, wenn das Smartphone ausserhalb eines Radius von 11 Kilometern vom Eigenheim ist.

honeywell lyric

Die App ist erhältlich für iOS und Android und ist mit Apples Homekit kompatibel. Neben der aktuellen Temperatur in verschiedenen Räumen in denen Lyric Thermostate installiert sind kann die App noch die Wettervorhersage mit einbinden und in die Berechnung der besten Wohlfühltemperatur einfliessen lassen.

Das Honeywell Lyric Raumthermostat kostet beim Hersteller 279 US-Dollar, auf der deutschen Honeywell-Webseite im Shop leider nicht zu finden.

Zu finden ist das smarte Thermostat jedoch z.B. bei Amazon, aktuell um 359€.